Ankunftsdatum Nächten
Kontaktieren Sie uns
Umgebung

Der Vittoriale
degli Italiani



Der "Vittoriale degli italiani" ist das von Gabriele D’Annunzio zwischen 1921 und 1938 hergerichtete Monumentalstädtchen, während er nach Gardone Riviera, an das Westufer des Gardasees, zog.

Der „Vittoriale degli italiani“ ist kein einzelnes Haus, sondern ein Zusammenschluss von Gebäuden, Strassen, Plätzen, Theatern, Gärten, Parkanlagen und Wasserläufe.


Für mehrere Auskünfte >

Facebook